Datum

Dienstag, 27 Juni 2017 09:40

Wer ist online

Wir haben 25 Gäste online

Besucherzähler

Start Tiervermittlung Kleintiere
Zu vermittelnde Kleintiere... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 13. April 2013 um 06:44 Uhr

 

Zu vermittelnde Kleintiere...


 


Die hier gezeigten Tiere sind nur eine kleine Auswahl

unserer zu vermittelnden Kleintiere!!! Besuchen Sie uns!

 

 


 

Unsere Kleintiere werden nicht in eine reine Käfig- oder Einzelhaltung vermittelt, sofern es sich nicht von Natur aus um Einzelgänger wie Hamster handelt.


Ein Teil unserer Kleintiere befindet sich auf Pflegestellen.




 

Kaninchen

 


 

Miss Ellie

Riesen-Mix, weiblich, geb. ca. 2014/2015

 

 

Miss Elli kam zusammen mit Nepomuk über das Veterniäramt zu uns. Sie musste Anfangs noch etwas gepäppelt werden, da sie sehr dünn war. Da Miss Ellie ein großes Kaninchen ist, benötigt sie in ihrem neuen Zuhause viel Platz. Gerne in einem gut gesicherten Außengehege. Unerwartet hat bei Miss Ellie der Osterhase gleich 2x zugeschlagen und uns eine kleine Kaninchenschar bescherrt. Die Vermittlung erfolgt wenn ihre Kinder alt genug sind ohne Mama zurecht zu kommen, gerne dann mit einem ihrer Kinder zusammen.

 

Kinderschar von Miss Ellie

Riesen-Mix, weiblich und männlich, geb. 18.03.2017

 

In unsere kleine Kinderschar, die der Osterhase Miss Ellie vorab schon einmal bescherrt hat, kann sich bereits jetzt schon verliebt werden. Eine Vermittlung erfolgt frühestens ab Ende Juni, wenn die Babys alt genug sind ohne Mama zurecht zu kommen. Da auch aus diesen Kleinen mal recht große Kaninchen werden, wird im neuen Zuhause viel Platz zum toben vorausgesetzt.

 


 


 

 

Chinchin und Pünktchen

Chinchin: Widderkaninchen, weiblich, geboren ca. 2014

Pünktchen: Zwergkaninchen, männlich kastriert, geb. ca. 2013

 

 

Chinchin wurde mit ihrem Partner Pünktchen im Tierheim abgegeben. Sie kommen aus einer reinen Käfighaltung und sind beide übergewichtig. Zukünftig sollten sie viel Platz und Bewegungsmöglichkeit haben sowie eine artgerechte Ernährung. Da sie ihr bisheriges Leben zusammen verbracht haben, ist eine gemeinsame Vermittlung vorgesehen.

 

 


 

Fritzi (schwarz) und Stupsi (schwarz/braun mit weißem Näschen)

Fritzi: Zwergkaninchen, männlich kastriert, geb. ca. Frühjahr 2014

Stupsi: Zwergkaninchen, weiblich, geb. ca. Sommer 2015

 

 

Fritzi und Stupsi haben sich im Tierheim kennengelernt und sofort ineinander verliebt. Sie sind nicht menschenscheu, sehr aufmerksam und neugierig. Beide hatten zuvor kein ideales Kaninchenleben und genießen deshalb die Zweisamkeit und den Auslauf ganz besonders. Eine gemeinsame Vermittlung wäre ideal.

 


 

Pünktchen und Molly

Pünktchen: Zwergkaninchen, männlich, frühkastriert, geb. Frühjahr 2016

Molly: Zwergkaninnchen, weiblich, geb. ca. 2014

 

Pünktchen

 

Molly

 

Molly wurde abgegeben, da ihr Herrchen in ein Pflegeheim ziehen musste. Sie ist zutraulich und ausgesprochen neugierig.

Pünktchen wurde mit seiner Familie im Alter von 4 Monaten von Tierschützern aus schlechter Haltung befreit. Er ist neugierig, aber dabei doch sehr zurückhaltend und vorsichtig. Menschen machen ihm immer noch etwas Angst. Pünktchen wurde von seiner Mutter nicht mehr akzeptiert und ist froh, dass Molly ihn bei sich wohnen lässt.

Die beiden verstehen sich sehr gut. Eine gemeinsame Vermittlung wäre schön, ist aber nicht Bedingung. Bis Mitte Mai müssen beide in Innenhaltung bleiben.

 

 

 



 

Ziervögel



 

Lilo und Feivel

Lilo: Kanarienvogel, Henne, geb. ca. 2015

Feivel: Kanarienvogel, Hahn, geb. ca. 2007

Lilo


Feivel


Wie zwischendurch immer mal einige unserer Tiere wieder sind auch Lilo und Feivel Todesfallopfer. Wie lange sich der Besitzer schon nicht mehr richtig um die zwei kümmern konnte oder wie lange sie unversorgt waren ist nicht bekannt. Futter gab es genug, denn der kleine Käfigboden war überzogen mit Resten von Knabberstangen. Jedoch war das Wasser durch die aktuellen Temperatur sowie Körnerresten gammelig. Auf der Pflegestelle wo sie sich nun befinden musste sich besonders der 10-jährige gelbe Feivel erst einmal an das größere Platzangebot gewöhnen. Auch in Zukunft wünschen er und die 2-jährige orange Lilo sich viel Platz und weitere Artgenossen zum fliegen. Gerne können sie bei passender Witterung auch in eine gut gesicherte Außenvoliere ziehen.

 


 

Plü

Kanarienvogel, Hahn, Alter unbekannt


 

Plü kam als Fundtier zu uns und scheinbar vermisst ihn keiner. Vermutlich kommt er aus Wohnungshaltung mit viel Menschenkontakt, da er bei Abholung direkt mehrfach auf dem mitgebrachten Käfig landete und auch den Kopf der Finderin öfters als Landeplatz nutze. Vom Verhalten her gehört er sicherlich noch nicht zum alten Eisen und flattert quirlig durch seinen Käfig. Für Plü suchen wir einen kleinen Schwarm Kanarienvögel den er aufmischen kann. Bei passender Witterung kann er auch in eine gut gesicherte Außenvoliere ziehen.

 

 

 


 

 

Sunny, Charly, Coco und Balduin

 

Sunny: Nymphensittich, Henne, geb. 2008 oder früher

Charly:Nymphensittich, Hahn, geb. 2008 oder früher

Coco:Nymphensittich, Hahn, geb. 2006 oder früher

Balduin:Nymphensittich, Hahn, geb. 2006 oder früher


Sunny und Charly

 

Balduin und Coco

 

Diese 4 Nymphensittiche sind nach erfolgreicher Vermittlung wegen Trennung der neuen Besitzer zurück ins Tierheim gekommen und befinden sich nun auf einer Pflegestelle. Sunny und Charly sind ein festes Paar. Sunny hat einen verkrüppelten Fuß, womit sie aber gut klar kommt. In Zukunft sollte weiterhin darauf geachtet werden, dass verschieden dicke Sitzmöglichkeiten vorhanden sind, damit sich keine Druckstellen an den Füßen bilden. Die Vier sind schon durch verschiedene Hände gegangen und suchen nun ein Zuhause, wo sie dauerhaft bleiben können. Sie sind eine eingeschworene Gruppe und hängen sehr aneinander, weshalb sie auch in Zukunft zusammen bleiben sollen.

 

 


 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 24. Juni 2017 um 10:14 Uhr
 


Powered by Joomla!. Designed by: top joomla themes ThemZa  Valid XHTML and CSS.