Datum

Freitag, 26 Mai 2017 19:42

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online

Besucherzähler

Start
Willkommen
Startseite PDF Drucken E-Mail


 

Spendenaufruf

 

 

Wir benötigen dringend Nassfutter für erwachsene Katzen, erwachsene Hunde sowie Hundewelpen.

Vielen Dank!


 

 


 

Tierschutzverein Bückeburg, Rinteln und Umgebung e.V.

Hasengarten 6

31675 Bückeburg

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Telefon (05722) 5220 (während der Öffnungszeiten)

Telefax (05722) 892216

Für wirkliche Notfälle ist eine Notrufnummer auf dem Anrufbeantworter angegeben.

Öffnungszeiten :

Dienstag – Donnerstag 15 - 17 Uhr

Samstag 15 - 17 Uhr

Sonntag 11 - 13 Uhr


Montag und Freitag - geschlossen


Bringen und Abholen von Pensionstieren nur während der Öffnungszeiten und freitags von 9 Uhr - 13 Uhr.



 

 

Liebe Tierfreunde.

Sehr herzlich möchten wir uns bei Ihnen für Ihre

tolle Unterstützung bedanken, für Geld - und

Sachspenden und für so manches aufmunternde

Wort.Sie hat uns ein ganzes Stückchen weiter geholfen.

Mit Ihrer Hilfe haben wir es bis hierher geschafft.

So konnten wir u.a. im letzten und auch in diesem

Monat die Gehälter für die noch verbliebenen

Mitarbeiter auszahlen.

Wir sind sehr glücklich über all Ihre Zuwendungen,

nicht nur, weil sie uns bis hierher gebracht haben,

sondern auch darüber, dass es Menschen wie Sie gibt,

die mit uns die Sorge um unsere Tiere teilen.

Bitte entschuldigen Sie, dass wir uns nicht bei jedem

Spender persönlich bedanken. Es ist leider unmöglich,

Wir versorgen an manchen Tagen mit drei Mitarbeitern

fast 200 Tiere ! So bleibt trotz aller Bemühungen

leider keine Zeit.

Monika Hachmeister

Püppi Freitag schickt Ihnen ein ganz liebes „Miau!

 

 

 


 

 

Püppi Freitag, unsere kleine Chefin ist den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen

(Näheres siehe Regenbogenbrücke)

 

Wir sind sehr traurig, dass wir unseren kleinen Schatz verloren haben und sie fehlt uns sehr! In unserem Herzen und in unseren Gedanken wird sie immer bei uns sein. Wir werden den Beitrag unten auf dieser Seite jedoch nicht verändern, denn unsere Püppi steht stellvertretend für alle Tiere in Not.

 



 

 

SOS




Tierheim Bückeburg in


großer Not!


Schon ab 1 Euro können Sie


helfen!


1-  5 -  10 - Euro

 

 

Alternativ

Sparkasse Bückeburg

IBAN: DE10255514800333220721

BIC: NOLADE21SHG


https://m.facebook.com/Tierheim-Bückeburg-

1129445283744955/

 

 

Ich bin "Püppi Freitag", die kleine Chefin des Tierheimes Bückeburg

und das Tierheim ist seit 14 Jahren mein Zuhause.

Durch meinen gehobenen Status darf ich mich frei bewegen und bin

sehr glücklich hier.

Ich kann zwar nicht sehen, denn schon als winziges Katzenbaby

erblindete ich.Dafür aber höre ich sehr gut!

In der letzten Zeit machen mir die Gespräche,die ich so

mitbekomme furchtbare Angst !!!

Mein Tierheim muss aus finanziellen Gründen geschlossen werden,

wenn wir keine Hilfe bekommen!!!!!!

Was aber wird dann aus mir und meinen Freunden, die auch alt und

teilweise krank sind ? Für uns ist dieses Tierheim unser Zuhause.

Hier bekommen wir die Liebe und Zuwendung, die wir sonst nie

hätten erfahren dürfen. Wahrscheinlich würden gerade wir eine

Schließung nicht überleben!

Was geschieht mit den Tieren, die in Zukunft Hilfe brauchen wenn es

das TH Bückeburg nicht mehr gibt?

Wer kümmert sich um all die, die nicht mehr nach Hause finden, die

ausgesetzt werden, die nachts schwer verletzt auf der Straße liegen,

all die Katzenbabys, die ohne menschliche Hilfe sterben würden???

Ich bitte Euch mit meinem ganzen kleinen

Katzenherzen um Eure Hilfe, damit hier weiterhin

allen Tieren geholfen werden kann, deren letzte

Chance zu überleben oftmals unser Tierheim ist!!!!!!!


Eure traurige Püppi Freitag


 


 

 

 

 


 

 

Unsere Sponsoren und Förderer

(hier könnte auch Ihre Werbung stehen, kontaktieren Sie uns per Mail)

( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )


 

 

 

 

 

 

 


 




 

 


 

 

-> Heiss Diskutiert: Um auf den Beitrag zur

Katzenkastrationsverordnung zu gelangen,

bitte oben auf „Aktuelles“ klicken!



 

-> Heisse Tipps, unbedingt anschauen!

 

Spannende Geschichten: Tierheimsplitter

Unsere derzeitigen Sorgenkinder! Notfellchen

 


 

 


 

NEU !!!

Volksbank in Schaumburg eG:

IBAN:DE98255914130050150600

BIC:   GENODEF1BCK

 

Sparkasse in Schaumburg:

IBAN: DE10255514800333220721

BIC: NOLADE21SHG

 


 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Mai 2017 um 21:41 Uhr
 


Powered by Joomla!. Designed by: top joomla themes ThemZa  Valid XHTML and CSS.